Allgemeine Geschäftsbedingungen für Geschenkkarten

  1. Um eine Lieferando Geschenkkarte zu kaufen, besuchen Sie bitte giftcards-lieferando.at/at_de/ und folgen Sie den Anweisungen, um Ihre Geschenkkarte zu bestellen.
  2. Geschenkkarten können derzeit nur auf Lieferando.at eingelöst werden.
  3. Der Verkauf von Lieferando-Geschenkkarten wird von unserem Partner Epay abgewickelt - ein Handelsname von EPAY LIMITED, Kingfisher House, 2 Woodbrook Crescent, Billericay, CM12 0EQ, gegründet 1999 und registriert in England 03695345. Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: 731194940. Die Geschenkkarte gehört Lieferando] und Sie müssen sich nur an Lieferando wenden, wenn Sie Probleme mit der Geschenkkarte haben oder eine Rückerstattung wünschen.
  4. Ihre Geschenkkarte funktioniert wie ein Lieferando-Gutschein, d.h.:
    1. Sie können die Geschenkkarte verwenden, indem Sie sie auf der Kassenseite auf Lieferando.at oder in der mobilen App eingeben.
    2. Eventuelle Restbeträge können mit einer der verfügbaren Online-Zahlungsmethoden bezahlt werden.
    3. Die Geschenkkarte kann mehrfach verwendet werden, bis der Gesamtbetrag eingelöst wurde.
    4. Geschenkkarten können nicht in Verbindung mit anderen Rabatten oder Werbeaktionen verwendet werden, die von Zeit zu Zeit angeboten oder beworben werden.
    5. Geschenkkarten dürfen weder direkt noch indirekt in irgendeiner Form übertragen, kopiert, reproduziert, verteilt oder veröffentlicht werden.
    6. Für die Einlösung der Geschenkkarte können die Bedingungen des jeweiligen Restaurants gelten, wie z.B. Mindestbestellwerte.
  5. Für den Kauf von Geschenkkarten gilt eine 14-tägige Rückerstattungsfrist ab dem Datum des Erhalts, nach der sie nicht mehr erstattet werden können. Lieferando ist nicht in der Lage, Geschenkkarten zu erstatten, die bereits ganz oder teilweise verwendet wurden. Zurückerstattete Geschenkkarten werden storniert und die Geschenkkarte wird für ungültig erklärt.
  6. Der Kauf von Geschenkkarten ist nicht umtauschbar, und nach dem Kauf einer Geschenkkarte ist der Wert des Kontoguthabens nicht mehr übertragbar.
  7. Geschenkkarten können nicht aufgeladen werden.
  8. Geschenkkarten können nicht zum Kauf anderer Lieferando Geschenkkarten verwendet werden. Geschenkkarten können nicht wieder aufgeladen, weiterverkauft, gegen Wert übertragen oder gegen Bargeld eingelöst werden, außer in dem gesetzlich vorgeschriebenen Umfang. Ungenutzte Geschenkkarten können nicht auf eine andere Lieferando Plattform übertragen werden.
  9. Wir behalten uns das Recht vor, einen Geschenkkartenkauf nach eigenem Ermessen nicht auszuführen, und wir werden in diesem Fall die Transaktion zurückerstatten.
  10. Wenn wir glauben, dass Sie beim Kauf oder im Nachhinein Geschenkkarten in irgendeiner Weise missbrauchen oder an andere verkaufen, behalten wir uns das Recht vor, Ihre Geschenkkarte zu sperren und Ihr Lieferando -Konto zu schließen, ohne Sie vorher zu informieren.
  11. Lieferando behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen Dritte am Vertrieb oder der Werbung für ihre Geschenkkarten zu hindern.
  12. Lieferando ist nicht verantwortlich für Geschenkkarten, die von Dritten verkauft oder vertrieben werden, die nicht von Lieferando zugelassen sind.
  13. In keinem Fall haftet Lieferando  Ihnen gegenüber für indirekte Schäden, Folgeschäden, exemplarische Schäden, zufällige Schäden, besondere Schäden oder Strafschadensersatz, einschließlich entgangener Gewinne, selbst wenn Lieferando auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen wurde.
  14. Geschenkkarten sind ab dem Kaufdatum mindestens 12 Monate lang gültig. Wenn die örtliche Gesetzgebung eine längere Gültigkeitsdauer vorschreibt und diese 12 Monate bereits verstrichen sind, so dass Sie Ihre Geschenkkarte nicht mehr einlösen können, wenden Sie sich bitte an die örtliche Kundendienstabteilung von Lieferando, die Sie unterstützen kann.
  15. Ein nicht genutztes Guthaben wird als Verwirkung Ihres Rechts auf Nutzung der Geschenkkarte behandelt, und kann nicht länger eingelöst werden. Das bei der Lieferung der Geschenkkarte angegebene Verfallsdatum ist insoweit ein akzeptabler Zeitraum, ehe diese Klausel zur Anwendung gelangt.
  16. Wenn der Wert Ihres Einkaufs (einschließlich Servicegebühr und ggf. Restaurantgebühren) unter dem Wert der Geschenkkarte liegt, kann das verbleibende Guthaben bei Ihrem nächsten Einkauf eingelöst werden.
  17. Wenn Sie eine Bestellung bei Lieferando stornieren und eine Geschenkkarte als vollständige oder teilweise Zahlung verwendet haben, wird Ihre Geschenkkarte vorübergehend gesperrt und kann nach 24 Stunden wieder verwendet werden. Für zurückgegebene oder stornierte Bestellungen, die mit einer Geschenkkarte getätigt wurden, gibt es keinen Geldumtausch.
  18. Wir behalten uns das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit zu ändern.
  19. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen auf Lieferando.at gelten für den Kauf und die Verwendung von Geschenkkarten, und durch den Kauf einer Geschenkkarte sind Sie ebenfalls an die allgemeinen Geschäftsbedingungen gebunden.
  20. Die Datenschutzbestimmungen der Lieferando , die Sie auf unserer Website finden, gelten in dem Umfang, in dem wir persönliche Daten im Zusammenhang mit den Geschenkkarten sammeln oder verarbeiten.
  21. Wenn Sie eine Geschenkkarte kaufen, garantieren Sie uns, dass Sie der ordnungsgemäß autorisierte Empfänger der Geschenkkarte sind und dass Sie die Karte in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen, rechtmäßig, legal und in gutem Glauben verwenden. Wenn wir nach unserem alleinigen Ermessen der Meinung sind, dass eine Geschenkkarte unter Verstoß gegen diese Bedingungen, unrechtmäßig, illegal oder in bösem Glauben verwendet wird, können wir die Geschenkkarte zurückweisen oder stornieren.
  22. Diese Geschäftsbedingungen und alle Streitigkeiten oder Ansprüche (einschließlich außervertraglicher Streitigkeiten oder Ansprüche), die sich aus oder in Verbindung mit diesen Geschäftsbedingungen ergeben, unterliegen den Gesetzen von Österreich und der ausschließlichen Zuständigkeit der Österreichisch gerichte.